Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

Einkornnudeln mit Lachs und Dill-Honig-Soße

Jeden Abend frage ich meine Familie, was ich denn am nächsten Tag kochen soll. Für mich ist die Beantwortung der Frage nach dem WAS schon die halbe Miete, was das Kochen anbelangt. Auf jeden Fall stand abends wieder diese Frage im Raum, die - wie meistens unbeantwortet blieb. Aber als ich am nächsten Morgen in die Küche kam, lag ein aufgeschlagenes Buch mit einem Rezepthinweis auf der Arbeitsfläche. "Aha, es macht sich außer mir also doch noch jemand Gedanken über unseren Essensplan. Freude kam auf - bis ich sah, dass mir meine Tochter ihr Harry-Potter-Kochbuch hingelegt hat. Nach kurzem Augenrollen habe ich es mir dann aber doch genauer angeschaut und festgestellt, dass es sich gar nicht schlecht anhört.... Ich habe es ein bisschen abgewandelt, frische Einkornnudeln dazu gemacht und muss sagen: ich war angenehm überrascht! Es hat wirklich sehr gut geschmeckt und sich den Platz hier im Blog verdient. Die Einkornnudeln schmecken hervorragend zum Lachs und der süßen Honigsoße. Falls du für Karfreitag noch unschlüssig bist, womit du deine Familie (fleischlos) kulinarisch verwöhnst, kann ich dir dieses Rezept wärmstens empfehlen.

Zutaten

für 4 Personen

Lachs mit Dill-Honig-Sauce

  • 4 Lachsfilet á 150g
  • 40 g Butter
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 2 ELEinkornmehl
  • 220ml Weißwein
  • 1/2 bis 1 EL Honig
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • Salz Pfeffer

Nudeln

500 g Nudeln das Rezept für die Nudeln findest du hier

Nudeln herstellen

siehe hier

Lachs mit Honig-Dill-Sauce

  • Butter in einer Pfanne erhitzen
  • Lachsfilet trockentupfen, salzen und in der Pfanne von beiden Seiten leicht anbraten
  • aus der Pfanne nehmen und warm stellen
  • fein gehackte Zwiebel zugeben und glasig dünsten
  • Einkornmehl hinzufügen, gut durchmischen und leicht anbräunen
  • Wein und Honig mischen und langsam unter ständigem Rühren zugeben bis alle Zutaten sämig vermengt sind
  • Dill zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Lachsfilet zugeben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen
  • 3 Liter Wasser für die Nudeln zum kochen bringen
  • selbst gemachte Nudeln kurz ins Wasser geben und bissfest garen
    • du kannst natürlich auch fertige Einkornnudeln verwenden und nach Packungsanweisung kochen
  • Lachs mit den Nudeln servieren und genießen
Veröffentlicht am:
Facebook