Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

Einkorn Waffeln mit Minz-Nektarinen

38°C.. was soll ich kochen? Am besten nur kaltes Wasser :-)...hm... Irgendwas frisches, das aber trotzdem gut sättigt und lange anhält. Waffeln hatte ich schon lange nicht mehr. Und mit Vollkorn gemacht, sättigen sie gut und sind ein ausgewogenes Essen. Apfelmuss dazu erscheint mir jetzt im Hochsommer irgendwie nicht sooo passend, zumal die Äpfel vor der Haustüre noch nicht reif sind. Mein Blick fällt auf die Nektarinen, die ich vor 2 Tagen gekauft habe. Sie sehen nicht mehr ganz so prall und appetitlich aus obwohl sie noch super schmecken. Die Hitze hat ihnen wohl auch etwas zugesetzt. Also habe ich die Nektarinen von ihrem tristen Dasein befreit und zu einem schönen Nektarinensalat zusammengeschnippelt. Mit etwas Zitronensaft und Zucker mariniert hat schon ziemlich gut geschmeckt.... Den Pfiff und die Frische gibt aber die Minze. Ich habe einfach ein paar fein geschnittene Minzblätter unter die Nektarinen-Würfel gemischt. Ich fand die Nektarinen umwerfend gut und unglaublich frisch. Dazu die Waffeln aus Einkorn. Hammerlecker! Ein tolles Essen für heiße Tage.

Zutaten

Minz-Nektarinen

  • 5 Nektarinen
  • 2 - 4 frische Minzblätter
  • 10 g Zucker oder Vanillezucker
  • Saft von 1/2 Zitrone

Herstellung Waffeln

  • Eier trennen
  • Eiweiß steif schlagen
  • Butter mit dem Zucker schaumig rühren und Eigelb nach und nach zugeben
  • Sahne und Vollmilch langsam im Wechsel mit dem Mehl zugeben und zu einer glatten Masse rühren
  • Eischnee unterheben
  • Waffeln ausbacken

Herstellung Waffeln mit dem Thermomix

  • Eiweiß in den sauberen Mixtopf geben und zu Eischnee steif schlagen (Sichtkontakt)
  • Eischnee in eine Schüssel umfüllen
  • Butter, Eigelb, Zucker, Sahne, Milch in den Mixtopf geben und 1 Min / Stufe 3 vermengen
  • Einkornmehl zugeben und 30 Sec./ Stufe 3 unterrühren
  • Jetzt kippst du die Masse in die Eischnee-Schüssel über den Eischnee und verrührst alles mit einem Schneebesen zu einer luftigen Masse
  • Waffeln im Waffeleisen nacheinander ausbacken

Minz-Nektarinen

  • die Nektarinen halbieren. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in eine Schüssel geben
  • Minzblätter in sehr feine Streifen schneiden
  • Zucker, Zitronensaft und geschnittene Minzstreifen zu den Nektarinen geben und vermengen
  • etwas durchziehen lassen und zu den Waffeln servieren

 

 

 

Veröffentlicht am:
Facebook